Übersicht

23.09.2019 - H40-Änderung der Uhrzeit im Winter
22.09.2019 - Hilden
22.09.2019 - Bilon holt 2.Platz
21.09.2019 - Jutta Paul in Dortmund erfolgreich
20.09.2019 - Änderung des Damen-Spieltages im Winter
19.09.2019 - LK Turnier in Hilden
18.09.2019 - Herren30 Spielverlegung im Winter
17.09.2019 - WTV-Vereinsforum am 23.11
16.09.2019 - Änderungen ab Sommer 2020
15.09.2019 - Damen40 spielen 3:3



23.09.2019 - H40-Änderung der Uhrzeit im Winter

Ursprünglich wurde die Herren40-Partie Westfalia Vorhelm gegen den TCÜ für den 8.2.20 um 12 Uhr angesetzt. Die Uhrzeit des Auswärtsspiels wurde auf 18 Uhr geschoben.

nach oben

22.09.2019 - Hilden

Jan van Dyck (LK7) und Nino Moldmann (LK6) konnten heute eines ihrer zwei Matches beim LK Turnier in Hilden gewinnen.

nach oben

22.09.2019 - Bilon holt 2.Platz

Jonas Bilon (LK20) holte bei den Jugend-Stadtmeisterschaften den 2.Platz bei den U18 Junioren. Nach einem 6:1 und 6:1 im Halbfinale verlor er in zwei Sätzen das Finale.

nach oben

21.09.2019 - Jutta Paul in Dortmund erfolgreich

Jutta Paul LK20 tritt heute beim LK Turnier von Dortmund an.

Update: Das erste Match gewann sie gegen LK20. 

Update: Auch das zweite Match gegen LK19 konnte Jutta für sich entscheiden.

nach oben

20.09.2019 - Änderung des Damen-Spieltages im Winter

Die Kreisklassen-Partie der ersten Damen beim Suderwicher Tennis-Club e.V. wurde geändert:

Spielverlegung:
Ursprünglich: 15.03.2020 10:00
Neu: 15.03.2020 13:00

nach oben

19.09.2019 - LK Turnier in Hilden

Thomas Gralki, Nino Moldmann und Jan van Dyck haben beim LK Turnier in Hilden gemeldet. Das Tagesturnier findet am kommenden Sonntag statt.

.

.

nach oben

18.09.2019 - Herren30 Spielverlegung im Winter

Die Herren30 - Kreisligapartie beim TC Frohlinde wurde neu terminiert.

Spielverlegung:
Ursprünglich: 23.02.2020 10:00
Neu: 22.02.2020 15:00

nach oben

17.09.2019 - WTV-Vereinsforum am 23.11

Das WTV-VEREINSFORUM - Dialog & Information findet am Samstag, 23. November 2019 im SportCentrum Kamen-Kaiserau, Jakob-Koenen-Straße 2 , 59174  Kamen statt. In der Zeit von 10:00 – ca. 16:30 Uhr haben Vereinsfunktionäre, Trainer und Interessierte die Möglichkeit, sich in insgesamt 12  Seminaren über verschiedene Vereins- und Vorstandsthemen zu informieren und auszutauschen.

Themen sind unter anderem:

Anwendungstipps nuLiga, Qualifizierung, Beratungssysteme, Mitgliedergewinnung und -bindung, Fördermöglichkeiten und viele mehr.

nach oben

16.09.2019 - Änderungen ab Sommer 2020

Wichtige Änderungen der Wettspielordnung ab Sommersaison 2020:

Spielen in zwei Altersklassen 

1. Spieler können im Erwachsenenbereich in zwei Altersklassen gemeldet werden. Voraussetzung hierfür ist das Erreichen des Mindestalters der jeweiligen Altersklasse. 

2. Das Spielen in zwei Altersklassen ist für alle Ligen des WTV, auch bezirksübergreifend, möglich. 

3. Das Spielen in zwei Altersklassen in maximal zwei unterschiedlichen Vereinen im WTV ist zulässig. Voraussetzung ist hierbei, dass für einen der beiden Vereine eine gültige Spielberechtigung vorliegt. Das Spielen in der gleichen Altersklasse in zwei unterschiedlichen Vereinen ist ausgeschlossen. Das Spielen in einem Verein außerhalb des WTV ist ausgeschlossen. 

4. Ein Spieler ist auch beim Spielen in zwei Altersklassen an einem Kalendertag nur für eine Mannschaft spielberechtigt.  

5. Die Möglichkeit des Spielens in zwei Altersklassen gilt auch für Gastspieler. 

6. Für Spieler, die unter den ersten 8 bei 6er-Mannschaften (bzw. unter den ersten 6 bei 4er-Mannschaften) einer Bundesliga- oder Regionalligamannschaft gemeldet wurden, ist das Spielen in einer weiteren Altersklasse ausgeschlossen. 

7. Ein Spieler kann beliebig oft in jeder Mannschaf t, in der er gemeldet ist, als Stammspieler, Wahlspieler oder Gastspieler eingesetzt werden. 

8. Innerhalb derselben Altersklasse gilt jedoch weiterhin, dass man sich beim 2. Einsatz in der höheren Mannschaft dort festgespielt hat und danach nicht mehr in der unteren Mannschaft eingesetzt werden darf.  

Gastspieler-Regelung 

Ein Einsatz von Gastspielern ist in allen Ligen des WTV zulässig. Ein Einsatz von Gastspielern in Regionalligen oder Bundesligen ist ausgeschlossen. 

Tabellenwertung (statt Direkter Vergleich) 

Bei Punktgleichheit in der Tabelle am Saisonende gilt nicht mehr der direkte Vergleich dieser Mannschaften, sondern die bessere Differenz der Matchpunkte, dann Sätze und dann ggf. der Spiele.  

Match-Tiebreak 

Es wird ausschließlich nur noch im Damen-/Herren Einzel  der offenen Klasse in der Sommerrunde in allen Ligen des WTV der 3. Satz ausgespielt – für alle anderen Altersklassen gilt der Match-Tiebreak. 

Info des WTV kam am: 20.8.2019


nach oben

15.09.2019 - Damen40 spielen 3:3

Die Damen40 des TCÜ spielen ab 10 Uhr heute ihr Heimspiel. Der Gegner heisst TC Hohenstein Witten 2.

Update: Nach den Einzeln steht es durch Siege von Oer und Mimberg 2:2. Beide gewannen in zwei Sätzen.

Update: Das Doppel Oer/ Neuhaus holte den dritten Punkt.

.

.

nach oben